Gründer

Als Gründer des Büros hat Günter Morongowski zunächst eine Ausbildung als Versicherungskaufmann bei einem großen deutschen Versicherer im Bereich der Sachversicherung erhalten und nach einigen Jahren praktischer Tätigkeit in der Sachschadenabteilung dieses Versicherers ein Studium an der Fachhochschule Köln, Fachbereich Versicherungswesen absolviert. 

Durch das Studium wurde er zum Versicherungs-Betriebswirt graduiert. 

Anschließend studierte er an der Universität Köln im Fach Allgemeine Betriebswirtschaftlehre mit den Schwerpunkten 

  • Revision- und Treuhandwesen (Wirtschaftsprüfung) 

  • Unternehmensrechnung (Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling) 

  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

  • Steuerrecht 

  • Während und nach dem Studium war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Köln tätig. 

Nach dem Studium war er drei Jahre als freier Mitarbeiter bei einem vereidigten Sachverständigen für Waren- und Betriebsunterbrechungsschäden tätig und hat dabei umfangreiche praktische Erfahrung in der Sachverständigentätigkeit gewonnen. 

Anschließend verlagerte er seine Tätigkeit wieder in die Versicherungswirtschaft zurück und war langjährig als Regulierungsbeauftragter für Großschäden in der industriellen Feuer- und FBU-Versicherung für einen großen deutschen Industrie-Versicherer tätig. In dieser Zeit hat er aufgrund seiner  Qualifikation für diesen Versicherer eine Vielzahl von Großschäden eigenverantwortlich verhandelt und festgestellt.

Außerdem war er in dieser Zeit in die innerbetriebliche Ausbildung für die FBU-­Versicherung einbezogen und in der FBU-Risikoanalyse und PML-Schätzung tätig. In diese Zeit fallen auch einige spektakuläre Großschäden wie z.B. BASF, Antwerpen 1988 und Cassella, Frankfurt 1991, wo er Mitglied der jeweiligen Regulierungs-Kommission war.

In 1991 hat ihm die Fachhochschule Köln einen Lehrauftrag zur FBU-Versicherung erteilt. Seit dieser Zeit ist er außerdem als Referent für das Seminar für berufliche Weiterbildung der FH Köln in den Bereichen FBU und Vorräte tätig. 
Seit dem 01.05.1997 arbeitet er als freiberuflicher Sachverständiger und wurde im Nobember 1997 von der IHK Bonn vereidigt. 

Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit bei großen Versicherungsunternehmen ist ihm deren Denk- und Arbeitsweise bestens vertraut.

Seit dem 01.01.2016 übt er seine Sachverständigentätigkeit zusammen mit seinen Partnern in der Morongowski Sachverständigengesellschaft mbH aus.